„Der ‚American Shell’ ist ein vielschichtiger und erfrischender Cocktail. Der Pistaziensirup greift die Essenz der Pistazie perfekt auf. Zusammen mit dem Whisky und einer Prise Salz ergibt das einen einzigartigen Geschmack. Der Drink ist sicherlich immer eine ausgezeichnete Wahl, aber besonders für die Weihnachtstage ist er fantastisch.“

„Für den Boat Drink No. 2 war die Verwendung des Pistazienorges zur Abrundung dieses ausgewogenen Cocktails im Tiki-Stil eine einfache Wahl, da er dem Cocktail eine köstlich gehaltvolle und cremige Textur sowie eine elegante nuancierte Nußigkeit verleiht.”

„Jede Zutat hat etwas, das das Herzhafte der Nuss hervorhebt. Dumante ist ein Pistazienlikör, verbindet die Aromen miteinander und gibt dem Ganzen gleichzeitig einen herben, nussigen Abschluss.“

„Bei diesen Cocktail habe ich mich für eine Mischung aus pflanzlichem, zitrusartigem Gin und blumigem Holunderblütenlikör entschieden. Das Orangenblütenwasser gibt dem Cocktail eine schöne Milde und erinnert an Gebäck. Das Eiweiß verleiht der Textur eine zarte Schaumschicht, auf die wir eine kleine amerikanische Pistazie reiben können.“

„Der ‚Everdeen’ ist ein leichter Cocktail, den man bestens vor dem Abendessen mit einer Handvoll Pistazien genießen kann. Durch den Aprikosenlikör und den Rinquinquin, ein französischer Aperitif aus Weißwein und Pfirsich, greift der Drink den Geschmack gelber Früchte auf. Für eine Kräuternote und einen Hauch von Bitterkeit fügen wir Suze hinzu. Das Tonic Water sorgt am Ende dafür, alle Zutaten zu vereinen und daraus einen erfrischenden Drink zu machen.“

“„Der ‚Far East of Jalisco’ ist eine Variante des Mojito mit Kardamom und Basilikum. Beide Zutaten schmecken super zu Pistazien. Der Cocktail ist einfach, leicht und erfrischend.“

„Ingwer, Limette und Bitterorange sind die Hauptaromen in diesem Getränk. Sie haben alle einen Hauch von Süße, sind aber durch Würze oder Säure ausgeglichen. Der große Vorteil eines Drinks, der wie Wein säurehaltig ist: Sie machen uns den Mund wässrig. Genau dann kommt die Pistazie zum Einsatz.“

„Pistazien geben dem Drink eine spezielle nussige Note und eine knusprige Komponente.“

„Die Kombination aus der salzigen Pistazie, dem aromatischen Thymian und der Süße geben dem Drink etwas ganz Besonderes. Dieser Drink sollte am besten langsam getrunken werden, um die nussigen Aromen und den süß-sauren Grundcharakter zu schmecken.“

„Die ‚Lanark Lemonade’ schafft ein schönes Zusammenspiel von fünf komplementären Zutaten: Pistazien, Honig, Ingwer, Zitrone und Rosmarin. Die Süße des Honigs aus dem Drambuie und des Rosmarin-Zuckersirups werden durch die Säure des Zitronensafts und des Ingweressigs ausgeglichen. Dadurch entsteht ein einfaches Getränk mit subtiler Komplexität.“

„‚Healthy Mornings’ ist ein Morgen-Detox-Cocktail und dank seines niedrigen Alkoholgehalts perfekt für den Start in den Tag; ein aktueller Cocktail-Trend, der hervorragend zu den gesundheitlichen Vorteilen der Pistazie passt.“

„Die Pistazien für den ‚Christmas Mule’ sind bestens geeignet, um einen guten Sirup herzustellen. Sie passen geschmacklich perfekt zum Panettone und verleihen dem Cocktail eine cremige Konsistenz.“

„Für den Fizz zeichnete ich meine New-Orleans-Verbindung und Affinität zu meinem zweiten Zuhause aus. Ich habe den Gin mit Nuss gewaschen, um den Geschmack zu verbessern und die Öle zu extrahieren, die von der Nuss kommen. Dann habe ich den Pistazienorgesat anstelle des traditionellen einfachen Sirups verwendet. Ergänzen Sie das Profil weiter mit Kirschen-Vanille-Bitter und verwenden Sie dann die übriggebliebenen Pistazien zum Trocknen und Salzen für die Garnierung über der Spitze.”

„Der ‚Pistachio Grasshopper’ ist eine Hommage an den klassischen Grasshopper, einer bewährten Dreierkombination aus Pfefferminzlikör, Crème de Cacao und Sahne. Unsere gemixte Variante enthält Pistazieneiscreme und eine Prise Salz, um die Süße auszugleichen und den köstlichen herben Geschmack der Pistazien hervorzubringen.“

„Der Schlüssel zu jedem großen Mai-Tai ist ein toller Orgeat. Gut gemacht ist es ein Cocktail mit wunderbarer Balance und Komplexität. Es sollte zuerst, Rum vorwärts sein, mit einer wunderbaren herben Note aus dem frischen Limettensaft und Orangenlikör. Von dort beginnt der Übergang zu einem nussigen Finish, das den Gaumen weckt und das macht die Pistazie Mai-Tai so besonders. Die süße / pikante Balance von Pistazien macht den Präfekt orgeat. Eine wunderbare pistaziengrüne Farbe und lang ausgewogener Abgang am Gaumen."

„Der ‚Raisin Cane’ vereint vier Zutaten, die eine natürliche Nähe zu Pistazien haben: Sultaninen, Zitronen, Honig und Ingwer. Auch als fertiger Cocktail passt er perfekt zum ultimativen Snack für die Bar – gesalzenen Pistazien. Der Zitronensaft sorgt für eine herbe Säure, der Honig für einen vollen Geschmack und Ausgewogenheit. Der hausgemachte Ingwersirup bringt eine würzige Qualität, während der Sultaninen-Rum feine Noten von braunem Zucker, Vanille und getrockneten Früchten hervorbringt.“

„Im ‚Shanghai Night’ sind zerkleinerte Pistazien, was dem Drink einen reichhaltigen und vielschichtigen Geschmack verleiht. Wenn ich an Shanghai denke, stelle ich mir immer jemanden vor, der die Nacht mit einem Cocktailglas in der Hand genießt. Durch seine Süße vermittelt der Drink genau diese Stimmung.“